Willkommen auf den Internetseiten der Tierärztlichen Praxis Dr. Christoph Rowold

Auf diesen Seiten haben wir für Sie umfangreiche Informationen zu unserer Tierarztpraxis zusammengestellt.
Lesen Sie die aktuellsten Neuigkeiten aus verschiedenen Tierbereichen und informieren Sie sich über die von uns angebotenen Leistungen. Informationen über das EU-Samendepot erhalten sie unter www.hengstdepot-rowold.de .

 

 

Meldung aus der Praxis vom 07.05.2017:
Impfen für Afrika am 09.05.2017    
Am 09.05.2017 beteiligen wir uns wieder an der von Tieräzte ohne Grenzen initiierten Aktion "Impfen für Afrika" .

Die Hälfte des Erlöses der an diesem Tag in unserer Praxis durchgeführten Schutzimpfungen spenden wir für ein Projekt zur Tiernothilfe im Dürre geplagten Äthiopien.

Wir bitten um rege Teilnahme



Meldung aus dem Bereich Kleintiere vom 25.07.2017:
Wenn Tiere einen Anwalt brauchen    
Rechtliches Konfliktpotenzial gibt es genug: Der teure Tierarzt hat bei der Behandlung einer Katze einen Fehler gemacht, der Züchter will nicht für den kranken Welpen haften und der Vermieter ist vom Geplapper der Papageien genervt. Die Fronten verhärten sich und der Fall landet vor Gericht.
... weiterlesen.    


Meldung aus dem Bereich Pferde vom 25.07.2017:
Ansteckende Blutarmut der Einhufer    
Bei elf Polopferden aus sieben verschiedenen Haltungen in Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Bayern wurde seit Ende Juni die Ansteckende Blutarmut (Infektiöse Anämie) der Einhufer festgestellt. Die positiv getesteten Tiere mussten auf Grund der entsprechenden Schutzverordnung getötet werden. Die Ursache für die Infektion mit dem Erreger der anzeigenpflichtigen Tierseuche ist noch unklar und wird derzeit ermittelt.
... weiterlesen.