Willkommen auf den Internetseiten der Tierärztlichen Praxis Dr. Christoph Rowold

Auf diesen Seiten haben wir für Sie umfangreiche Informationen zu unserer Tierarztpraxis zusammengestellt.
Lesen Sie die aktuellsten Neuigkeiten aus verschiedenen Tierbereichen und informieren Sie sich über die von uns angebotenen Leistungen. Informationen über das EU-Samendepot erhalten sie unter www.hengstdepot-rowold.de .

 

 

Meldung aus der Praxis vom 07.05.2017:
Impfen für Afrika am 09.05.2017    
Am 09.05.2017 beteiligen wir uns wieder an der von Tieräzte ohne Grenzen initiierten Aktion "Impfen für Afrika" .

Die Hälfte des Erlöses der an diesem Tag in unserer Praxis durchgeführten Schutzimpfungen spenden wir für ein Projekt zur Tiernothilfe im Dürre geplagten Äthiopien.

Wir bitten um rege Teilnahme



Meldung aus dem Bereich Kleintiere vom 23.06.2017:
Sommerzeit: Badespaß nicht ohne Parasitenärger    
Die Qualität unserer Badeseen ist hervorragend. Knapp 91 Prozent der Badegewässer wurde mit „ausgezeichnet“ bewertet. Das gab das Umweltbundesamt rechtzeitig vor Beginn der Badesaison in Deutschland bekannt. Das sind erfrischende Aussichten für die heiße Jahreszeit, wenn die Temperaturen so richtig auf Touren kommen. Nicht nur die Menschen kühlen sich dann gerne in den naturnahen Gewässern ab, auch viele Hunde werden zu Wasserratten.
... weiterlesen.    


Meldung aus dem Bereich Pferde vom 23.06.2017:
Regionaler -Hot Spot- der Bornaschen Krankheit in Oberösterreich entdeckt    
Bornaviren verursachen bei Pferden und Schafen eine tödliche Hirnentzündung, die Bornasche Krankheit. In Österreich gab es bislang nur wenige Fälle. Nun erkrankten erstmals innerhalb von nur zwei Jahren vier Pferde in der gleichen oberösterreichischen Region. Tests an regionalen Spitzmäusen, die der einzige bekannte Zwischenwirt für die Viren sind, bestätigten den Verdacht eines lokalen Virusreservoirs.
... weiterlesen.